In dieser Rubrik finden Sie Tiere, die von Privatpersonen im Rahmen privater Tierschutzinitiativen vermittelt werden.

Bitte beachten Sie: Diese Tiere sind dem Tierschutzverein Ebersberg nicht bekannt und werden auch nicht über den Verein vermittelt. Die Tiere sind NICHT in der Fundtierauffangstation untergebracht und werden auch nicht von dort aus vermittelt.

Sämtliche Rückfragen sind ausschließlich an die genannten Privatvermittler zu richten, der Tierschutzverein Landkreis Ebersberg e.V. übernimmt keinerlei Haftung über Vermittlung, Gesundheitszustand, Platzkontrolle oder Vermittelbarkeit dieser Tiere insgesamt!

Reklamationen zu Tieren aus der Privatvermittlung, egal welcher Natur, richten Sie bitte ausschließlich dorthin.

 

Der kleine Zwergkaninchenmann Hans ist im Juni 2017 geboren und wurde zusammen mit seiner Schwester Erika aus einer sehr schlechten Haltung gerettet. Erika und Hans sind zwei außergewöhnlich verschmuste, unkomplizierte und menschenbezogene Kaninchen, so wie es eher selten der Fall ist. Beide sind natürlich kastriert und komplett geimpft (einschließlich RHD2). Sie leben momentan in Außenhaltung in einem schönen, kaninchengerechten Gehege. Sie könnten aber ebenso in die Wohnung vermittelt werden, zumal sie auch absolut stubenrein sind. Es wäre natürlich schön, wenn Erika und Hans gemeinsam ein tolles, kaninchengerechtes Zuhause finden würden. Sie könnten aber ebenso auch einzeln zu einem oder mehreren bereits vorhandenen Kaninchen dazu vermittelt werden.

Kontakt: Christine Schlicht, tel. 08124-9073966 oder christine.schlicht@t-online.de

 

Das kleine Zwergkaninchenmädchen Erika ist im Juni 2017 geboren und wurde zusammen mit ihrem Bruder Hans aus einer sehr schlechten Haltung gerettet. Erika und Hans sind zwei außergewöhnlich verschmuste, unkomplizierte und menschenbezogene Kaninchen, so wie es eher selten der Fall ist. Beide sind natürlich kastriert und komplett geimpft (einschließlich RHD2). Sie leben momentan in Außenhaltung in einem schönen, kaninchengerechten Gehege. Sie könnten aber ebenso in die Wohnung vermittelt werden, zumal sie auch absolut stubenrein sind. Es wäre natürlich schön, wenn Erika und Hans gemeinsam ein tolles, kaninchengerechtes Zuhause finden würden. Sie könnten aber ebenso auch einzeln zu einem oder mehreren bereits vorhandenen Kaninchen dazu vermittelt werden.

Kontakt: Christine Schlicht, tel. 08124-9073966 oder christine.schlicht@t-online.de

 

Der 1,5 Jahre alte Wilhelm ist ein bildhübscher Königsmantelschecken-Rex-Kaninchenmann, der von einem Züchter stammt, der seine Zucht glücklicherweise aufgelöst hat. Wilhelm holt nun erst mal alles nach, was er in seiner Jugend vermissen musste und genießt sein Leben in vollen Zügen. Zu seinem großen Glück fehlt ihm jetzt nur noch ein tolles Zuhause mit netter Kaninchengesellschaft. Wilhelm wiegt ca. 3 kg, er ist absolut stubenrein, selbstverständlich tierärztlich untersucht und natürlich kastriert sowie komplett geimpft (einschließlich RHD2).

Kontakt: Christine Schlicht, Tel. 08124 / 9073966 oder christine.schlicht@t-online.de