Private Vermittlungen - Hunde

 

Der 11 alte Tibet-Spaniel-Mischling Randy sucht bereits zum zweiten Mal in seinem Leben ein neues Zuhause. Er wurde 2011 vermittelt und hatte die letzten 7 Jahre ein wirkliches tolles Zuhause. Im März diesen Jahres ist sein Frauchen nun sehr plötzlich und unerwartet verstorben. Er hat sehr getrauert und die Welt nicht mehr verstanden. Momentan wohnt Randy auf einem Pflegeplatz bei einer Familie mit Kindern, Katzen und zwei anderem Hunden, mit denen er sich allen gut verträgt, wobei er ein Zuhause als Einzelhund schon bevorzugen würde. Randy ist ein sehr anhängliches und schmusebedürftiges Kerlchen, das sehr viel Aufmerksamkeit sucht. Ein paar Stunden alleine daheim zu bleiben klappt problemlos und Katzen kannte er auch schon zuvor in seinem bisherigen Zuhause. Wir würden uns für Randy wirklich sehr wünschen, daß er bald wieder ein richtiges Zuhause findet, in dem er diesmal dann hoffentlich auch für immer bleiben kann. Kurz vor dem Tod seines Frauchens hatte Randy einen Kreuzbandriss, der momentan konservativ, also bisher ohne Operation, behandelt wird. Noch ist alles nicht ganz ausgeheilt und Randy soll sein Bein momentan noch etwas schonen, aber wir hoffen doch, daß er bald wieder ohne größere Bewegungseinschränkungen durchs Leben marschieren kann. Sein linkes Auge hat Randy bereits in jungen Jahren verloren, doch dieses kleine Handicap war für Randy zeitlebens nie ein größeres Problem. Randy wiegt 10 kg und ist kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt.

Kontakt: Christine Schlicht, Tel. 08124-9073966 oder christine.schlicht@t-online.de