Die 11 Jahre alte Pia hat ihr Zuhause verloren, weil ihr Frauchen schwer erkrankt ist und sich nicht mehr um sie kümmern kann. Pia ist sehr unglücklich und leidet sehr unter dem Verlust. Nachdem Pia auch insgesamt eine sehr, sehr schüchterne Samtpfote ist, macht das die Situation für sie doppelt schlimm. Für die unglückliche Pia wäre es daher wirklich wichtig, bald wieder ein gutes Zuhause bei verständnisvollen Menschen zu finden, damit sie wieder neuen Lebensmut bekommt und es ihr bald wieder gut gehen kann. Vor anderen Katzen fürchtet sich Pia und sie sucht daher ein liebevolles Plätzchen, wo sie die alleinige Prinzessin sein darf. Für die sensible Pia wäre ein Zuhause in Wohnungshaltung mit einem abgesicherten, katzengerechten Balkon ideal. Ihrem Alter entsprechend ist Pia noch fit und munter und auch bei einer Untersuchung beim Tierarzt haben sich keine gesundheitlichen Probleme gezeigt. Pia ist natürlich kastriert, geimpft und gechipt – und sie möchte so gerne bald wieder eine rundherum glückliche Samtpfote sein.

Kontakt: Christine Schlicht, Tel. 08124-9073966 oder christine.schlicht@t-online.de