Die drei Geschwister Dora, Lisa und Pepino sind Anfang September 2019 geboren und hatten auf einem Bauernhof keinen besonders guten Start ins Leben. Da ihnen dort der sichere Tod drohte, kamen sie in die Obhut einer privaten Pflegestelle und suchen nun ein tolles Zuhause fürs Leben. Die kleinen Teenager wünschen sich ein gemütliches und abwechslungsreiches Zuhause mit netter Katzengesellschaft, da alle drei sehr sozial und verträglich sind. Noch sind Dora, Lisa und Pepino ein wenig schüchtern und zurückhaltend, doch sobald man sich etwas mit ihnen beschäftigt, verlieren sie schnell ihre anfängliche Scheu und entwickeln sich zu sehr neugierigen, verspielten und lustigen Samtpfoten. Es wäre schön, wenn Lisa – die schüchternste von den Dreien – gemeinsam mit einem ihrer Geschwisterchen ein Zuhause finden würde (also entweder zusammen mit Dora oder mit Pepino). Dora und Pepino könnten auch einzeln zu einem anderen, im Alter passenden Kätzchen dazu vermittelt werden. Mittlerweile sind Dora, Lisa und Pepino auch bereits kastriert, vollständig geimpft, entwurmt, tätowiert und gechipt und wären somit startklar für den Umzug ins eigene Zuhause. Die Kätzchen sollen nur in Wohnungshaltung vermittelt werden, gerne natürlich mit einem schönen, katzensicheren Balkon.

Kontakt: Christine Schlicht, Tel. 08124-9073966 oder christine.schlicht@t-online.de