Unsere Katzen

KATZENVERMITTLUNG BEIM TIERSCHUTZVEREIN LANDKREIS EBERSBERG

Alle unsere Vermittlungstiere sind entwurmt und geimpft und je nach Alter auch kastriert.
Besonders die erwachsenen Tiere liegen uns am Herzen, sie haben zur Konkurrenz Jungtier immer ein wenig das Nachsehen. Schon entwickelt von der Charakterbildung weiß man bei ihnen dann schon eher, was einen erwartet.

Also: geben Sie bitte auch den reiferen Schönheiten eine Chance!

 

Hubert
Hubert ist ein Fundkater unbekannten Alters. Er kommt mit der Situation im Tierheim nur sehr schwer zurecht.
mehr >>
Joschi
Der kleine Joschi ist etwa im August diesen Jahres geboren. Er ist ein richtiger kleiner Wirbelwind und möchte gern in eine Familie kommen, in der ein Spielkamerad für ihn da ist, denn er liebt es, mit Argenossen durch die Bude zu tollen.
mehr >>
Felix
Kater Felix kam sehr verwahrlost bei uns an. Er war verdreckt und verfilzt, so dass sogar ein Teil seines Fellkleids geschoren werden musste.
mehr >>
Loly
Loly wurde im September 2015 geboren und war in ihrem bisherigen Leben Einzelkatze
mehr >>
Matti
Der hübsche Matti ist 2016 geboren.
mehr >>
Max
Max hatte heute zwar keine Lust darauf, für das Foto zu posieren, aber trotzdem hofft er, mit dieser Bekanntschaftsanzeige bald seine neue Familie fürs Leben zu finden.
mehr >>
Mila
Mila ist eine ganz liebe, aber im Moment noch ängstliche kleine Samtpfote, sie kann dem Betrieb im Tierheim keine allzu große Begeisterung abgewinnen.
mehr >>
Moritz
Moritz gefällt es trotz aller Liebe und Fürsorge nicht im Tierheim. Es tröstet ihn zwar, dass seine Freunde, vor allem sein bester Kumpel Max, bei ihm sind. Aber...
mehr >>
Bobby
Bobby ist ein entzückender kleiner Kerl im Alter von knapp einem Jahr.
mehr >>
Mia
Mia ist eine 6-jährige Siamkatze, die leider taub ist.
mehr >>
Emily und Lisa
Emily & Lisa kamen zu uns, da ihr Halter im Krankenhaus ist und sich in Zukunft nicht mehr um die Beiden kümmern kann.
mehr >>
Bruno
Der junge Kater Bruno (geboren etwa 2017) ist sehr zutraulich und sucht ein schönes Zuhause mit der Möglichkeit, sich auf ungefährlichem Terrain die Pfoten in Feld und Wiese zu vertreten.
mehr >>